Donnerstag, 7. März 2013

DIY WALL // Pinnwand, Blumenvase, Washi-Tape




"Jeder Mensch braucht Veränderung". Seit dem wir hier wohnen ist unser Arbeitszimmer ein (mein) kleiner "Alptraum". Viel zu viel Orange, vieeel zu viel "gewischt" & um "Himmels Willen, was machen diese grünen Leisten da?". Meine Wohlfühlskala sank stetig. Endlich haben wir dieses letzte Projekt in Angriff genommen und unser Arbeitszimmer erstrahlt im neuen Glanz! Klar, dass man (Frau) zum Arbeiten etwas Schönes zum Ansehen braucht. Dabei sollte natürlich der "praktische" Aspekt nicht vergessen werden ;) Dabei kann ich Euch sehr den Kalender von "Alive" an's Herz legen. Tolle Illustrationen, Farben & Fair ;) Mehr dazu gibt es HIER. 

Meine DIY-Projekte 
Pinnwand 
Materialien: Korkplatten, Stoff, Pinnnadeln 
Blumenvase 
Materialien: Holz, Klemme (gibt es im Baummarkt (Sanitär Abteilung), Glas, Nägel, Farbe (Material nach Bedarf) 
Bilder 
Materialien: Bilderrahmen, Washi-Tape, Postkarten, Bilder etc. (Lasst Eure Stifte tanzen!)

Es sind Euch keine Grenzen gesetzt. Für mich war klar: Bunt, Neon, Blumen & Glitzer ;) Dabei fiel mir meine "Zuckerschnute" wieder in die Hände & die verstand sich auf Anhieb mit meinem neuen Konfetti-Tape! Mit so viel geladener Energie, kann es jetzt erst richtig losgehen! Let's DIY it ;) 

Dank der lieben Anett, sind wir auch auf Ihrem Blog mit den DIY Projekts vertreten!
Schaut doch mal HIER! 

Zur Erinnerung:
SAVE THE DATE! 9.3.2013, yummydesign+muffinmafia@Frauensache im Sofa Loft!

Kommentare:

  1. Wow, ihr habt ja einen wunderbaren Blog! Gefällt mir richtig gut, ich komm ab jetzt regelmäßig vorbei :) Vor allem die Blumenvasen-Idee find ich klasse, muss ich nachmachen!
    Herzliche Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alessa,
      vielen Dank für das positive Feedback;)
      Viele liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Hallöchen :-)
    Bin über Blogzug bei dir reingestolpert und hängen geblieben.
    Dein Blog ist super schön und ich finde deine Themen spannend.
    Ein leser mehr ;-)

    grüßle

    AntwortenLöschen
  3. Oh!

    Schöner Blog, schönes Design! Werde euch jetzt öfter verfolgen!

    Liebe Grüße!

    Nic

    AntwortenLöschen