Mittwoch, 26. September 2012

DIY: Rezeptbuch





Der Herbst ist da und damit läute ich offiziell die "Backzeit" ein;). Weil ich noch so viele einzelne Zettel mit so köstlichen Rezepten habe, dachte ich, dass es jetzt an der Zeit ist sie zu sammeln! Ich habe letztens dieses tolle Fotoalbum erstanden und fand es wie dafür gemacht! Mein DIY Rezeptbuch-Projekt für mich und Euch!
Was Ihr dafür braucht? 
Ein Fotoalbum, wie dieses finde ich sehr praktisch, ein paar passige Zettel, Stifte und eine menge Kreativität;) 
Meine Kategorien hebe ich z.B durch eine Sprechblase hervorgehoben (Selbst geschnitzter Stempel aus einem einfachen Radirgummi). Und sollte es mal wieder regnen und kalt draußen sein, könnt Ihr für Euch & Eure Lieben schnell ein paar leckere Köstlichkeiten zubereiten;) 

Viel Spaß beim Backen!

Kommentare:

  1. Also, aber ehrlich! Ein wirklich toller Blog mit vielen zuckersüßen Ideen. :)
    Ich bin gespannt, wann ich mal im Designzimmer vorbeikomme und die Stücke mal in echt sehe.

    Viele Grüße
    Grete

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Idee ist richtig toll! Man kann dann sicherlich auch gut auf die Vorderseite so einer "Seite" ein Foto machen und auf die Rückseite dann das Rezept dazu :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen